Activity- / Job-Report Afternoon Activities in ERASMUS+ Thursday, 27.02.2020, 14:00 - 16:00, Room 52 Participants: Ti, Se, Vi, Ad, Ak, Ag, El, Dz, Vo TwinSpace for VideoCooperation in Robotics? Despite alleged “perfect connection quality”, we have to complain: - Video has no sufficient resolution. - Tremendous optical and acoustical delay. - Audio has little echo, when not using headphones. - So it seems to be more useful for real photo- and video cooperation, to take a video, cut it and send it via e-mail or CLOUD, like dropbox. - Real video-conferences with observing special aspects of technical devices seem to be not sufficient via TwinSpace. - Additionally we have almost no real chance to connect during lessons without noise from outside, hurrying students or teachers. - Result: We publish on our own website and communicate via e-mail or cloud. - Nevertheless we shall try SKYPE or WhatsApp, which seems to be quite familiar to the students. Report concerning associated participants: - Thunderbird01, Nairobi KE:      LEGO® runs  with CATALINA in SCRATCH      SKYPE simply to run, no delay, good resolution! Exercising dialoges for starting contact (Homework): Welcome Partner(s) in PL or LT: “Hello everbody!” Great to meet you here by SocialMedia!” Introduce oneself: Name, Age, Hobby Phrases: “How are you?”, “I am fine.” Introduce the construction: Name, Purpose The international Team in PL or LT has precedence concerning report of work (Invention, Construction, Programming) and about Activities (Exkursions, Sport …). Lu may translate PL -- DE und revers Se may translate EN -- DE bzw. DE -- EN Listen, interrogate, ask questions concerning  problems in DE progress. Questions for preparation of excursion to DRAEGER. Refer on Lectures about work last weeks: - Linefollower (Ma, Ti) - BrainBrick makes Music, ability of Display (Se, Vi) - ColourShifter (Own construction and programme without ARRAY) (Se, Vi) - ColourCodeKey lifts bar (Ad, Lu) - RobotArm is moving objekts from A to B (Ad, Lu) - Ventilator (Temperature-, Colour-, Noisesensor) (Ak,Ag) - ColourSorter (modified construction/programme without ARRAY) (Ak, Ag) Current Jobs: LineFollower (reaction on obstacle by ultrasonic [Stop/Distance]) (Ti) Robotarm (Construction) (Se, Vi) Robotarm (ColourCode vs Remote order) (Ad) Forklift (different solutions) (Ag, Ak) Teachers Dz and Vo are coaching the teams and taking Photo/Video. Problem-Check: Lost Passwords! Feedback participants and teachers: *Really successful work, but at one station almost too much happiness…
10     0 points   Ti   Se   Vi   Ad   A g   A k   El   Dz   Vo   Organization   9   7   10   10   8   8   7 *   10   8   Difficulty   8   10   10   5   9   10   8   10   9   Individual/Team   9   0   10   10   10   10   10   10   8
ICT+ROBOTICs+ETHICs Choice of Educational Material and Subjects in Non Formal Learning Environment (elective subjects and courses) related to the level of intellectual development of students
meets
Aktivitäts-/ Arbeitsbericht Aktionsnachmittag im Programm ERASMUS+  Donnerstag, 27. 02. 2020, 14:00 - 16:00, Raum 52 Teilnehmer/in: Ti, Se, Vi, Ad, Ak, Ag, El, Dz, Vo TwinSpace für VideoCooperation in Robotics? Trotz angeblich “perfekter Verbindungsqualität”, beklagen wir: - Video mit mangelnder Auflösung. - Erhebliche Verzögerung in Bild und Ton. - Ton hat etwas Echo, zumal ohne Kopfhörer. So ziehen wir es vor, einen kurzen Videoclip aufzunehmen und per e-mail oder CLOUD, z. B. dropbox, zu schicken, um im Detail wirksam zu kooperieren. Videokonferenzen zum Funktionsstudium technischer Geräte scheinen per TwinSpace nicht zielführend zu laufen. Videokonferenzen lassen sich kaum mit der Unterrichtszeit synchronisieren; Geräusche von außen stören ebenso wie Eile bei Schüler*innen wie Lehrkräften. Ergebnis: Wir veröffentlichen via Website und kommunizieren via e-mail oder Cloud. - Nichtsdestotrotz werden wir SKYPE oder WhatsApp probieren, zumal diese Systeme den Schüler*innen vertraut zu sein scheinen. Bericht zu assoziierten Teilnehmer/Innen: - Thunderbird01, Nairobi KE:      LEGO® und CATALINA laufen nun unter SCRATCH      Skype funktioniert einfach, verzögerungsarm mit klarem Bild und Ton. Übung zur Kontaktaufnahme (Hausübung): Begrüßung des Partners / der Partnerin / der gesamten Gruppe in PL oder LT: “Hello everbody!” Great to meet you here mit Sozialen Medien!” Sich vorstellen: Vorname und Name, Alter, Hobby Redewendungen: “How are you?”, “I am fine.” Konstruktion vorstellen: Bezeichnung, Zweck Den internationalen Teams in PL oder LT den Vortritt zum Bericht zur Arbeit (Erfindung, Konstruktion, Programmierung) und über Aktivitäten (Exkursionen, Sport …) lassen. Ggf. übersetzt Lu jeweils PL -- DE und umgekehrt. Se ist für Übersetzungen EN -- DE bzw. DE -- EN zuständig Zuhören, Nachfragen, Fragen zu eigenen Problemen in der AG stellen. Fragen zum Besuch bei DRÄGER vorbereiten. Auf Referate der Teams zu Arbeiten vergangener Wochen zurückgreifen: - Linienfolger (Ma, Ti) - BrainBrick macht Musik, was kann das Display (Se,Vi) - FarbTransporter (eigene Konstruktion, Programm ohne ARRAY) (Se,Vi) - Farbschlüssel löst Schranke/Hebel aus (Ad, Lu) - RoboterArm hebt Objekte von A nach B (Ad, Lu) - Ventilator (Temperatur-, Farb-, Geräuschsensor) (Ak, Ag) - Farbsortierer (modifizierte Konstruktion und Programm ohne ARRAY) (Ak, Ag) Aktuelle Projekte: Linienfolger (Reaktion auf Hindernis mit Ultraschall [Stop/Distanz]) (Ti) Roboterarm (Konstruktion) (Se, Vi) Roboterarm (Farberkennung vs Befehl per IR-Sender) (Ad) Gabelstapler (unterschiedliche Lösungen) (Ag, Ak) Dz und Vo betreuen die Teams und nehmen Fotos und Video auf. Problemcheck: Passwörter vergessen! Feedback TeilnehmerInnen und Lehrkräfte: *Es wurde gut gearbeitet, aber ein Arbeitsplatz wirkte auf Außenstehende wie eine Stätte fröhlichen Beisammenseins.
10      0 Punkte   Ti   Se   Vi   Ad   A g   A k   El   Dz   Vo   Organisation   9   7   10   10   8   8   7 *   10   8   Schwierigkeitsgrad   8   10   10   5   9   10   8   10   9   Sozial - /Arbeitsform   9   0   10   10   10   10   10   10   8
Holstentor- Gemeinschaftsschule mit Ganztagsangebot
2020 06 25 1630
ICT+ROBOTICs+ETHICs Inhalte, Methoden, Systeme, Materialien in nonformaler Lernumgebung (frei wählbare AGn oder Kurse) differenziert nach Entwicklungsstand der SchülerInnen
Szkoły Okrętowe i Techniczne