Activity- / Job-Report Afternoon for Activities in ERASMUS+ Thursday, 29.08.2019, 14:00 - 15:45, Room 52 Participants: Ti, Ma, Se, Vi, guest Ja, Ad, Lu, Ak, Dz, Vo Organization Two tutors exit the team, after they detected that the participants are able to follow the LEGO®-Manual almost without any assistance. Participants apply for transnational exchange as hosts and ambassadors. Report Duties The participants have been introduced into the Job-Report-Form. The last session is been reported as an example. Some boxes of the chart seem to be too narrow. Assembling of Robot-Vehicle Same team as before: “Never change a winning team!” Computers get started. We solve problems like changed connectors and a wrong srceen adjustment. Teams follow orders of LEGO®-MINDSTORMS EV 3 Software independently in 46 steps. They keep material well organized for quick success! For preventing the connector of Brainbrick against damage, they install a 90°- cable permanently. Teacher Dz and preceptor Vo observe the teams: Help seems to be almost unnecessary, intervention occured just in one case. The teams work fluently focussed on their job. Some started with the first movement programs for the robot-vehicle. Teams propose competitions for the next meeting: Stop the vehicle just in front of a line! The one with less distance is winner… Feedback participants: “Thumbs up!”. Feedback guest: “May I join the project?” Feedback preceptors: “Take the right connectors! Compliment for attention and discipline! Don´t hurry, in order to be quick and for developing ideas!”   Unexpected high speed working. LEGO®-Course again seems to be adequately  structured. Teamwork 1:1 supports progress.
ICT+ROBOTICs+ETHICs Choice of Educational Material and Subjects in Non Formal Learning Environment (elective subjects and courses) related to the level of intellectual development of students
meets
Aktivitäts-/ Arbeitsbericht Aktionsnachmittag für Aktivitäten im Programm ERASMUS+  Donnerstag, 29.08.2019, 14:00 - 15:45, Raum 52 Teilnehmer*in: Ti, Ma, Se, Vi, Gast Ja, Ad, Lu, Ak, Dz, Vo Organisation Zwei Tutoren verlassen das Team, nachdem sie befunden haben, dass die Teilnehmer dem LEGO®-Mindstorms-Manual ohne Hilfen folgen können. Teilnehmer melden Interesse als Gastgeber und Projekt- Botschafter an. Berichtspflichten Die Teilnehmer werden in das Formular Job-Report-Form eingeführt. Die letzte Sitzung wird als Beispiel bearbeitet. Einige Felder der Tabelle erscheinen zu eng. Montage des Roboterfahrzeugs Gleiche Teams wie in der Vorwoche: “Verändere kein Siegerteam!…” Die Computer werden gestartet, falsch gesteckte Anschlusskabel werden umgesetzt und eine veränderte Bildschirmauflösung wird korrigiert. Die Teams folgen selbstständig den Anweisungen der LEGO®-MINDSTORMS EV3 Software in 46 Schritten. Sie sortieren ihr Material übersichtlich für raschen Erfolg! Zur Schonung der Steckverbindung installieren sie am Brainbrick dauerhaft ein 90°-Winkelkabel. Lehrkraft Dz und Unterweiser Vo beobachten die Teams. Hilfe scheint unnötig, Intervention war nur in einem Fall erforderlich. Die Teams arbeiten zügig und konzentriert. Einige beginnen mit ersten Programmen zur Bewegung der Roboter-Fahrzeuge. Die Teams schlagen einen Wettbewerb vor: Fahren und Anhalten vor einer Linie! Das Fahrzeug mit der geringsten Distanz hat gewonnen. Feedback Teilnehmer: “Daumen hoch!”, Feedback Gast: “Darf ich mitmachen?” Feedback Lehrkräfte: “Verwende die richtigen Anschlüsse! Kompliment für Konzentration und Disziplin! Nicht hetzen, damit Ihr schnell seid und neue Ideen entwickelt!” Unerwartet hohes Arbeitstempo. Der LEGO®-Lehrgang erweist sich erneut als adressatengrecht strukturiert. Partnerarbeit fördert das Vorankommen.
Holstentor- Gemeinschaftsschule mit Ganztagsangebot
2020 06 25 1630
ICT+ROBOTICs+ETHICs Inhalte, Methoden, Systeme, Materialien in nonformaler Lernumgebung (frei wählbare AGn oder Kurse) differenziert nach Entwicklungsstand der SchülerInnen
Szkoły Okrętowe i Techniczne