Associated Members´ Activities Shower: Robot following a black trace on the ground. Shower is programming the TRACK3R with LEGO- Mindstorms Education EV3 Software by LabVIEW so, that it will follow a black trace on the ground. The Coloursensor on INPUT 1 is checking the grade of reflection of light from the ground. If brighter than als 50%, the robot shall turn left - approaching the black trace. So the right motor C has to rotate faster than the left motor B. In case of darker than 50%, the robot shall turn right - away from the black trace. So the left motor B has to rotate faster than the right motor C. So the robot is wagging along the black trace, which is always situated left from the robot. (Click on Program for extension of view!) If reflection is less than 50%, then motor B with velocity 5 forward and motor C STOPP. OTHERWISE Motor B STOPP and Motor C with velocity 5 forward   Let´s have a look! Thanks to Shower! We are looking forward to Your next contribution. Tomorrow I want to try the remote! But I need a gripper instead a rotator. You are aiming at the LEGO-GRIPP3R, I assume. Here, look right on this photo. That one is too tall; I need the robot extremely flat, because the robot shall clean up under my bed! Are You lazy or clever, Shower? Tomorrow You will assist me, OKAY?
ICT+ROBOTICs+ETHICs Choice of Educational Material and Subjects in Non Formal Learning Environment (elective subjects and courses) related to the level of intellectual development of students
meets
Aktivitäten assoziierter Mitglieder  Shower: Der Roboter folgt einer Linie. Shower programmiert den TRACK3R mit der LEGO- Mindstorms Education EV3 Software by LabVIEWso, dass er einer schwarzen Linie folgt. Der Farbsensensor am EINGANG 1 misst die Helligkeit des reflektierten Lichts. Wenn es dunkler als 50% ist, dann soll der Roboter nach rechts - weg von der schwarzen Line - fahren. Dann muss der linke Antrieb B schneller drehen als der rechte Antrieb C. Wenn es heller als 50% ist, dann soll der Roboter nach links - hin zur schwarzen Linie - fahren. Dann muss der rechte Antrieb C schneller drehen als der linke B. So wedelt der Roboter an der schwarzen Line entlang, die stets links von ihm verläuft. (Klick auf das Programm zum Vergrößern!) Wenn Reflektion kleiner 50 %, dann Motor B mit Tempo 5 vorwärts und Motor C STOPP. SONST Motor B STOPP und Motor C mit Tempo 5 vorwärts Das schauen wir uns mal an! Herzlichen Dank, Shower! Wir freuen uns auf Deinen nächsten Beitrag. Morgen möchte ich die Fernsteuerung ausprobieren! Ich brauche aber statt der Schleuder einen Greifer. Du hast es wohl auf den LEGO-GRIPP3R abgesehen. Hier, links, siehst Du ihn. Der ist mir zu hoch; ich will ihn so flach, dass er unter meinem Bett aufräumen kann! Bist Du faul oder schlau, Shower? Morgen hilfst Du mir, OKAY?
Holstentor- Gemeinschaftsschule mit Ganztagsangebot
2022 06 11 2030
ICT+ROBOTICs+ETHICs Inhalte, Methoden, Systeme, Materialien in nonformaler Lernumgebung (frei wählbare AGn oder Kurse) differenziert nach Entwicklungsstand der SchülerInnen
Szkoły Okrętowe i Techniczne