Associated Members´ Activities Shower: Robot with Infra-Red-Remote. Shower wants to control the the TRACK3R by means of an IR-Remote. This is working similar to a TV-Remote. We mount the IR-SENSOR at INPUT 4 of the BRAINBRICK. In LEGO-Mindstorms Education EV3 Software by LabVIEWwe exchange the automatically steering program to a remote program. (Click on Program for extension of view!) In this detailed drawing wie show button- combinations, which let MOTOR B rotate forward with velocity 10. This is valid for case 1, case 5 and case 6. In case 1 just the left MOTOR B rotates forward. The vehicle does something like a right turn. In case 5 the left MOTOR B rotates forward and the right MOTOR C rotates forward as well. The vehicle is driving staightly with velocity 10. In case 6 the left MOTOR  B rotates forward. The same time the right MOTOR C rotates back. The vehicle is turning around its centre axle in a right turn. In case 2, in case, 7 and in case 8 MOTOR B rotates reverse. OTHERWISE Motor B STOPP   Thanks, I assume the same for Motor C. May I play now with the remote? You announced to mount a gripper instead of rotator. What about this? The gripper I´ll will install tomorrow. Okay, Shower, You may approve the remote now! Demo Remote Vehicle Offroad Tomorrow we shall work again! Maybe…; I´m just test pilot!
ICT+ROBOTICs+ETHICs Choice of Educational Material and Subjects in Non Formal Learning Environment (elective subjects and courses) related to the level of intellectual development of students
meets
Aktivitäten assoziierter Mitglieder  Shower: Roboter mit Infrarot-Fernsteuerung. Shower möchte den TRACK3R mit der Infrarot- Fernsteuerung lenken. Die Fernsteuerung funktioniert ähnlich wie die Fernbedienung des Fernsehgeräts. Wir montieren am EINGANG 4 des BRAINBRICKS den INFRA-ROT-SENSOR. In der LEGO-Mindstorms Education EV3 Software by LabVIEWersetzen wir das Programm der automatischen Steuerung mit dem für die Fernsteuerung. (Klick auf die Programme zum Vergrößern!) In dieser Detailzeichnung zeigen wir Tastenkombinationen, die MOTOR B mit Tempo 10 vorwärts drehen lassen: Das gilt für Fall 1, Fall 5 und Fall 6. Im Fall 1 dreht nur der linke Antrieb B vorwärts. Das Fahrzeug fährt also eine Art Rechtskurve. Im Fall 5 dreht sowohl der linke Antrieb B vorwärts, als auch der rechte Antrieb C vorwärts. Das Fahrzeug fährt also geradeaus. Im Fall 6 dreht der linke Antrieb B vorwärts. Zugleich dreht der rechte Antrieb C rückwärts. Das Fahrzeug dreht sich also auf seinem Mittelpunkt rechts herum. Im Fall 2, im Fall 7 und auch im Fall 8 rotiert Motor B rückwärts. SONST Motor B STOPP   Danke, dann ist mir das für Motor C auch schon klar. Darf ich jetzt endlich spielen? Du wolltest doch anstelle der Schleuder einen GREIFER montieren ! Den Greifer baue ich morgen an. Na gut, Shower, dann teste nun die Fernbedienung! Demo Fernbedienung Fahrzeug im Gelände Morgen wird aber wieder gearbeitet! Du vielleicht…; ich bin hier der Testpilot!
Holstentor- Gemeinschaftsschule mit Ganztagsangebot
2022 06 11 2030
ICT+ROBOTICs+ETHICs Inhalte, Methoden, Systeme, Materialien in nonformaler Lernumgebung (frei wählbare AGn oder Kurse) differenziert nach Entwicklungsstand der SchülerInnen
Szkoły Okrętowe i Techniczne