Technical Hints                                                                      ARDUINO®                                                 vs  ARDUINO®UNO offers similar to CALIOPE®mini a programmable Microprozessor at about just ca. 22 €. A Starter-Kit basing on ELEEGO® incl. UNO R3 and lot of experimental material costs at about 39 €. A lot of contributions in Forums and on YouTube® show, how to perform admirable projects by use of very cheap Components (servos, motors, wheels etc.) at a fraction of costs for parts from established producers of toys. Use of existing components and bricks from those producers seems to be possible. The Program-Language is basing on C+. This language demands more or higher compentencies than for example SCRATCH® or LABVIEW® from LEGO® or CALLIOPE®. The requirements concerning storage and administration of material, competencies in assembling, knowledge of electronics  and advanced competencies in programming lead us to understand, that these great possibilities for learning IT and Robotics seem to be allocated to higher classes or for education in special courses for Technics or IT. Usage in Non Formal Learning Environment (elective subjects and courses)  of lower classes, especially by not specialized preceptors, seems to be not really recommendable. RASPBERRY® is much more than a programmable Microcontroller. It´s a micro-computer with resident OS, access to the internet etc. Actually the Raspberry® Pi 4 costs about 39 €, a Starter-Kit, without Raspberry® Pi 4, requires additionally  39 €. Raspberry® Pi 4 offers extended applications. Lots of contributions forums and on YouTube® show, how to perform impressive projects by use of very cheap parts (servos, motors, wheels etc.) at a fraction of costs for components from established producers of toys. Use of existing moduls and bricks from those producers seems to be possible up to smart-home-solutions etc.. Usually programs ar written in PYTHON® thus we have the Pi in the label. This language demands more or higher compentencies than for example SCRATCH® or LABVIEW® from LEGO® or CALLIOPE®. The requirements concerning storage and administration of material, competencies in assembling, knowledge of electronics  and advanced competencies in programming lead us to understand, that these great possibilities for learning IT and Robotics seemsto be allocated to higher classes or for education in special courses for Technics or IT. Usage in Non Formal Learning Environment (elective subjects and courses)  of lower classes, especially by not specialized preceptors, seems to be not really recommendable.
meets
ICT+ROBOTICs+ETHICs Choice of Educational Material and Subjects in Non Formal Learning Environment (elective subjects and courses) related to the level of intellectual development of students
Technische Hinweise                         RASPBERRY® ARDUINO®UNO bietet ähnlich wie CALIOPE®mini einen programmierbaren Mikroprozessor bereits ab ca. 22 €. Ein Starter-Kit auf der Basis des ELEEGO® einschließlich UNO R3 und reichlich Experimentiermaterial liegt bei ca. 39 €. Zahlreiche Beiträge in Foren und YouTube® zeigen, wie man mit sehr preiswerten Komponenten (Servos, Motoren, Rädern etc.) zu einem Bruchteil der Kosten manch etablierter Spielwarenhersteller, sogar unter Nutzung deren Komponenten, beachtliche Projekte realisieren kann. Die Programmiersprache basiert auf C+. Diese erfordert doch mehr Kompetenz als z. B. SCRATCH® oder LABVIEW® bei LEGO® oder CALLIOPE®. Die Anforderungen bezüglich der Verwaltung des Materials, des handwerklichen Geschicks, der Vorkenntnisse in Elektronik und der u. E. fortgeschrittenen Kenntnisse in der Programmierung führen dazu, dass wir diese gleichwohl großartige Möglichkeit der Arbeit mit IT und Robotik den höheren Klassenstufen oder dem Unterricht im Wahlpflichtbereich Technik oder Informatik zuordnen. Eine Verwendung im NonFormalSurrounding Sektor einer Arbeitsgemeinschaft oder in der Grundstufe unter Anleitung fachlich nicht versierten Personals sehen wir lediglich sehr eingschränkt gegeben. RASPBERRY® ist mehr als ein programmierbarer Mikrocontroller. Es handelt sich um einen Mikrocomputer mit eigenem Betriebssytem, Zugang zum Internet etc. Aktuell kostet der Raspberry® Pi 4 ca. 39 €. Ein Starter-Kit, ohne den Raspberry® Pi 4, kostet weitere 39 €. Der Raspberry® Pi 4 bietet damit umfangreiche Möglichkeiten. Auch hier zeigen zahlreiche Beiträge in Foren und YouTube, wie man mit sehr preiswerten Komponenten (Servos, Motoren, Rädern etc.) zu einem Bruchteil der Kosten manch etablierter Spielwarenhersteller, sogar unter Nutzung deren Komponenten, erweiterte Projekte bis hin zur SMART-HOME-Steuerung usw. realisieren kann. Meist wird hier in der Sprache PYTHON® programmiert, daher das Pi im Namen. Diese erfordert, ähnlich wie C+ beim ARDUINO® höhrere Kompetenz als z. B. SCRATCH® oder LABVIEW® bei LEGO® oder CALLIOPE®. Die Anforderungen bezüglich der Verwaltung des Materials, des handwerklichen Geschicks, der Kenntnisse in Elektronik und Programmierung führen dazu, dass wir diese gleichwohl großartige Möglichkeit der Arbeit mit IT und Robotik als den höheren Klassenstufen oder dem Unterricht im Wahlpflichtbereich Technik oder Informatik vorbehalten einschätzen. Eine Verwendung im NonFormalSurrounding Sektor einer Arbeitsgemeinschaft oder in der Grundstufe unter Anleitung fachlich nicht versierten Personals sehen wir lediglich sehr eingschränkt gegeben.
Holstentor- Gemeinschaftsschule mit Ganztagsangebot
2021 07 20 1700
ICT+ROBOTICs+ETHICs Inhalte, Methoden, Systeme, Materialien in nonformaler Lernumgebung (frei wählbare AGn oder Kurse) differenziert nach Entwicklungsstand der SchülerInnen
Szkoły Okrętowe i Techniczne